Was sind gerade unsere Projekte:  Was wir gerade tun: Nachdem wir vor über 5 Jahren unsere kleine Chronik zur Entwicklung der Eisenbahn in Weißenfels erstellt hatten, stellten wir fest, dass wir zwischenzeit- lich umfangreiches Material zu diesem Thema zusammentragen konnten. Folgerichtig entstand dann in den vergangenen 5 Jahren unsere Dokumentation zur Eisenbahn in Weißenfels, die ein sehr ppositives Echo fand. Eine Reihe von Veranstaltungen und Vorträgen vervollständigten unser Anliegen, diese Entwicklung nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Nun sind wir regelmäßig tätig, haben unsere eigene Internetseite und führen einmal im Quartal unseren Stammtisch in Weißenfels durch. Dort geht es neben unserer Arbeit auch um allgemein interessierende Themen rund um die Eisenbahn.   Weiterhin beschäftigen wir uns neben der Führung einer aktuellen Chronik mit der Geschichte der Weißenfelser Eisenbahn un der Entwicklung des Bahnhofes. Eine Reihe von Vereinsausflügen führen uns auch zu den verschiedensten Orten, wo Eisenbahngeschichte noch erlebbar ist und auch die moderne Bahn bestaunt werden kann. Einige unserer Freunde nehmen oft an den nostalgischen Sonderfahrten teil. Des Weiteren wollen wir künftig in folgenden Gebieten weiter tätig sein. Führung einer aktuellen Chronik zu Ereignissen der Eisenbahn in und um Weißenfels Archivierung des bisher aufgefundenen Materials           Erarbeitung und Herausgabe einer kleinen Serie von Jahreskalendern mit wechselnden Thema. Ausstellung der IG Weißenfelser Eisenbahnfreunde im Weißenfelser Schlossmuseum unter dem Motto " 175 Jahre Eisenbahn in Weißenfels "  (2021) Vorbereitung des Streckenjubiläums der Teilstrecke Halle (Saale) - Weimar unter dem Motto " 175 Jahre Eisenbahn in Weißenfels "  (2021)   Zusammenarbeit mit der Stadt Weißenfels, der NASA und dem Ministerium für Verkehr Sachsen Anhalt bei einem Europäischen Projekt für die Entwicklung des Weißenfelser Bahnhofes.           Gemeinsam mit dem Burgenland TV wird dieses Jahr eine Dokumentationsreihe über die Geschichte der Weißenfelser Eisenbahn erstellt.                                       Wer uns dabei helfen möchte bitte melden per e-Mail info@weissenfelser-eisenbahnfreunde.de oder telefonisch 0162 / 4508231 (tägl. 17°°-20°° Uhr) Auch neue Mitglieder sind in unserer Interessengemeinschaft herzlich willkommen, wobei dazu gesagt werden muss, dass wir bei unserer gemeinsamen Arbeit ungezwungen tätig sind, Spaß haben wollen und natürlich auch zu allen anderen Themen die Eisenbahn betreffend ein offenes Ohr haben. Imagefilm der IG Weissenfelser Eisenbahnfreunde
e.V.